Unsere 10-km-Runde befindet sich im nördlichen Leipziger Auwald. Start und Ziel ist auf der Aschenbahn der August-Bebel-Kampfbahn in Leipzig-Wahren. Von dort aus geht es über ein kurzes Stück Asphalt hinein in den Auwald bis zum Auensee. Nachdem dieser umrundet ist, führt die Strecke wieder durch den Auwald zurück zum Ziel. Der größte Teil der Strecke wird in beiden Richtungen belaufen, sodass man den anderen LäuferInnen begegnet. Insgesamt werden auf der 10-km-Runde sechs Stationen mit Getränken angelaufen, an drei Stationen (Start/Ziel sowie der doppelt angelaufene VP Pilz) gibt es auch Verpflegung. Dort besteht auch die Möglichkeit, Eigenverpflegung zu deponieren.

Nähere Infos siehe Streckenplan (zum Vergrößeren bitte anklicken, zum Herunterladen rechte Maustaste, dann "Grafik speichern unter ...").

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LC Auensee e.V. Leipzig