Liebe Sportfreunde, liebe Ultramarathonis,

den Laufclub Auensee erreichen gegenwärtig sehr viele Fragen zur neuen Streckenführung. Bedingt durch Baumaßnahmen ist unsere altbewährte 10 km-Runde nicht begehbar. Deshalb und auch aus logistischen Gründen  mussten wir uns für eine 7 km-Runde entscheiden. Die Differenzen zu den erforderlichen 100 km, bzw. 50 km werden auf der Laufbahn des Sportplatzes ausgeglichen. Die Strecke wurde von einem bestellten Vermesser exakt vermessen und ist tauglich für die Sächsischen Meisterschaften. Für diese Misere kann ich alle Teilnehmer nur um Verständnis bitten

Leider werden die Baumaßnahmen an der Brücke über die Gustav-Esche-Straße noch bis 2024 andauern. Also müssen wir auch im nächsten Jahr mit dieser Interimslösung vorliebnehmen.

Unabhängig davon wünschen wir allen eine angenehme Anreise und einen erfolgreichen Wettkampf.

Andreas Huth

Gesamtleiter 100 km-Lauf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LC Auensee e.V. Leipzig